header-katastrophenschutz

Katastrophenschutzzelte / Extrem

Katastrophenschutzzelte – extrem

 

Die Anforderungen an Katastrophenschutzzelte ändern sich stetig. „Nur“ ein Zelt zu liefern um Menschen eine temporäre Unterkunft zu ermöglichen ist schon lange überholt.

Das moderne Katastrophenschutzmanagement stellt heute wesentlich höhere Anforderungen an Katastrophenschutzzelte:

 

-         weltweit einsetzbar

-         in extremen klimatischen Bedingungen einsetzbar

-         kleinste Packmaße und Gewichte

-         dauerhaft sichere Unterbringung von Helfern und Opfern

-         Arbeitsstätten ohne Einschränkungen

-         Flexibel und Variabel um kostengünstig zu agieren

 

Inhag hat hierzu 2 Zeltsysteme entwickelt, die diese Anforderungen umsetzen.

Die Zelte von System P (aufblasbar) und System G (Aluminiumgerüst) werden bei extremen Katastrophenschutzeinsätzen verwendet.

Das Katastrophenschutzzelt vom Typ G hat ein Aluminiumgerüst aus 4-Eckrohr. Dieses Zelt eignet sich besonders als Arbeitszelt für technische Bereiche, als Lager- und Küchenzelt sowie als Mannschafts- und Unterkunftszelt. Bei dieser Gerüstkonstruktion können problemlos isolierte Innenzelte mit fest eingenähtem Innenboden eingesetzt werden. (Mannschafts- und Unterkunftszelte) Durch das Wechseln eines Teils…

Zusätzliche Informationen

  • Breite 6,0 m
  • Länge 6,0 m
  • Firsthöhe 3,2 m
  • Schneelast bis 15 kg / qm
  • Windlast 100 km / h
Die Katastrophenschutzzelte vom Typ P haben aufblasbare Hauptbinder, die mit Metallstangen verbunden werden. Durch die halbrunde Form sind sie extrem belastbar für Schneelast und Windlast. Durch separate gedämmte Innenhüllen und aspetische Innenzelte werden die Zelte auf den jeweiligen Einsatzort und Einsatzzweck ausgestattet. Die Zelte eignen sich besonders für den längerfristigen…
1 Eingang je Giebelseite 1 Fenster je Seite 2 x Durchführung für Heizungsschlauch 4 x Durchführung für Elektrokabel

Zusätzliche Informationen

  • Breite 5,8 m
  • Länge 2,8 m
  • Firsthöhe 2,9 m
  • Schneelast bis 25 kg / qm
  • Windlast bis 100 km / h
1 Eingang je Giebelseite 2 Fenster je Seite 2 x Durchführung für Heizungsschlauch 4 x Durchführung für Elektrokabel

Zusätzliche Informationen

  • Breite 5,8 m
  • Länge 5,2 m
  • Firsthöhe 2,9 m
  • Schneelast bis 25 kg / qm
  • Windlast bis 100 km / h
1 Eingang je Giebelseite 2 Fenster je Seite 2 x Durchführung für Heizungsschlauch 4 x Durchführung für Elektrokabel

Zusätzliche Informationen

  • Breite 5,8 m
  • Länge 7,6 m
  • Firsthöhe 2,9 m
  • Schneelast bis 25 kg / qm
  • Windlast bis 100 km / h
1 Eingang je Giebelseite 1 Eingang je Längsseite mittig 2 Fenster je Seite 2 x Durchführung für Heizungsschlauch 4 x Durchführung für Elektrokabel

Zusätzliche Informationen

  • Breite 5,8 m
  • Länge 7,6 m
  • Firsthöhe 2,9 m
  • Schneelast bis 25 kg / qm
  • Windlast bis 100 km / h